Zurück ins normale Leben

 Büttgen, 15. Juli 2007

Zehn aufregende Welpenwochen gehen zu Ende. Aus kleinen Hamster-artigen Wesen mit 450 Gramm sind stattliche Mini-Hovis mit bis zu zehn Kg geworden. Wir freuen uns, dass alle Welpen “vom Niederrhein” wohlauf sind und ein gutes Zuhause gefunden haben. Bloxi hat nun insgesamt 17 Nachkommen zur Welt gebracht, und das reicht auch.

Jetzt müssen wir nur noch alles abbauen, dann hat uns das normale Leben wieder – bis zum nächsten Mal, in drei oder vier Jahren, wenn wir mit der kleinen Bellis züchten wollen (sofern alles gut geht).

  • Baldur (jetzt Frodo) lebt in Schwalmtal Hanau
  • Barkas lebt in Langenfeld
  • Ben lebt in Jüchen
  • Berta (jetzt Bellis) bleibt hier in Büttgen
  • Bellis (jetzt Enya) lebt in Süd-Limburg (Niederlande)
  • Bexter (jetzt Eiko) lebt in Elmshorn
  • Bono (jetzt Bex) lebt in Luxemburg
  • Brisko (jetzt Joe) lebt in Rheinberg
  • Bolle lebt in Girona (Nord-Spanien)
( MITI )