Kreismeisterschaft für Fährtenhunde im DVG gewonnen!

 Ramstein, 12. September 2007

Nach langer Pause aufgrund Bloxis Trächtigkeit starteten wir am letzten Wochenende zum ersten Mal wieder bei Wettkämpfen. Los ging es am Samstag mit der Qualifikationsprüfung für Fährtenhunde des RZV in Ramstein.

Obwohl ich nur vier Wochen Zeit hatte, Bloxi auf die Prüfung vorzubereiten, lief es für uns prima. Mit 93 Punkten erzielten wir die Note “sehr gut”. Für die Teilnahme an der deutschen Fährtenhundmeisterschaft reichte es dennoch nicht: Drei andere Starter hatte eine noch höhere Wertung erzielt. Wir landeten “nur” auf dem undankbaren vierten Platz 🙁 Dennoch war ich mit Bloxis Suchleistung sehr zufrieden.

Am darauffolgenden Sonntag starteten wir in unserer Kreisgruppe bei der Kreismeisterschaft für Fährtenhunde im DVG. Hier lief es noch besser als am Vortag. Trotz anspruchsvollem Gelände erzielten wir 96 Punkte und wurden mit der Wertnote “Vorzüglich” Kreismeister.

( MITI )