Im romantischen Haselbachtal

Im romantischen Haselbachtal
Bad Orb, 2. Mai 2022

Aufgestauter Haselsee im Haseltal

Nach unserem Stadtrundgang in Bad Orb mache ich mich mit Doxi auf ins romantische Haselbachtal.

Der Haselbach ist ein 5 km langer, rechter Zufluss der Orb. Er entspringt in den Wäldern östlich der Kurstadt und mündet nahe der Altstadt in die Orb.

Zunächst geht es für uns aus der Innenstadt von Bad Orb steil hinauf am bewaldeten Winterberg, der seit dem Mittelalter an verschiedenen Stellen als Steinbruch genutzt wurde.

Dann laufen wir oberhalb des Haselbachtals stromaufwärts mit weiten Blicken auf die bewaldeten Hänge über dem Talgrund.

Dort, wo der Haselbach zu einem Angelsee aufgestaut wird, steigen wir ins Tal hinab und machen an dem hübschen kleinen See Rast.

Anschließend laufen wir durch den Talgrund zurück nach Bad Orb, wo wir nach zweieinhalb Stunden und zehn Wanderkilomtern wieder einkehren.

( MITI )