Grüß Gott, ihr bajuwarischen Hunde

 München, 15. Oktober 2013


An der Isar ist hundetechnisch richtig was los. Und die meisten Hunde sind ohne Leine unterwegs. Dadurch ergeben sich ganz viele Kontakte mit älteren Hunden, und das ist natürlich super für Doxis Sozialisation.

Teilweise wird nur kurz geschnuppert und dann weiter gerannt, teilweise wird ausgiebig gespielt, und manchmal stehen sich die Hunde auch mit aufgestellter Bürste gegenüber – kann sich halt nicht jeder gut leiden. Ist aber nicht ein einziges Mal was passiert – keine Beißerei, gar nichts.

( MITI )