Besuch bei Donna

 Büderich, 15. August 2013

Heute waren wir zu Besuch bei Donna in Büderich auf der linken Rheinseite direkt gegenüber von Wesel. Donna und Doxi haben sofort angefangen, im Garten herum zu toben und dann auch für anderthalb Stunden nicht mehr damit aufgehört.

Es war eine ganz hübsche Hovi-Spiel-ohne-Grenzen-Show inklusive zahlreicher unangekündigter, aber dennoch spektakulärer Höhepunkte. Etwa als Doxi in vollem Tempo auf Donna in der blauen Kinderspiel-Muschel zuraste, um einen Meter vorher abzustoppen und mit dem vollen Schwung ihres Laufs auf Donna zuzufliegen.

Es konnte einem wie eine Kampfszene aus dem Film Matrix vorkommen. Ich zumindest habe diese Situation ein wenig wie in Zeitlupe erlebt. Wir alle haben ganz schön gestaunt, ist aber nichts passiert, und die beiden Mini-Hovis waren irgendwann vom vielen Raufen auch schön k.o., während wir uns noch eine Weile angeregt unterhalten haben. Das war richtig nett. Vielen Dank für Eure Gastfreundschaft!

( MITI )