Vier Wochen mit Bellis

Vier Wochen mit Bellis
Büttgen, 25. März 2021

Bald schon 14, aber immer noch eine schöne Dame: die blonde Bellis aus unserem B-Wurf

Fast den gesamten März hatten wir Bellis, die Hündin von Claudia und Mutter von Doxi, bei uns. Die alte Dame wird bald 14 und ist schon etwas betagt, aber immer noch gut gelaunt und mit Begeisterung bei der Sache, wenn es ums Spielen oder die Futtersuche im Garten geht.

Treppensteigen kann sie nicht mehr, aber auf beiden Hinterläufen noch überraschend schnell loshoppeln, sobald etwas ihr Interesse weckt.

Abends habe ich sie immer ins Wohnzimmer hinauf getragen, damit sie nicht alleine im Erdgeschoss nächtigen muss. Auch Heike hat sie gleich liebgewonnen, weil Bellis auf ihre alten Tage noch richtig süß und verschmust ist.

Nun heißt es wieder Abschied nehmen: Ihr Frauchen kehrt aus der Kur zurück und freut sich schon auf ihre Bellis. War durchaus anstrengend mit den beiden großen Hunden, aber auch schön, Bellis noch einmal so intensiv zu erleben. Wer weiß, wie lange das noch möglich ist.

( MITI )