Die Kornbrenner von Haselünne

Die Kornbrenner von Haselünne
Haselünne, 5. Juli 2021

Hof der Firma Berentzen

Bei meinem Rundgang durch Haselünne bin ich überrascht, auf mehrere Kornbrennereien zu treffen, darunter auch das Stammhaus der bekannten Firma Berentzen.

Wie ich bei der anschließenden Recherche feststelle, siedelten sich schon vor Jahrhunderten zahlreiche Brennereien aufgrund der guten Wasserqualität in dem kleinen Ort an.

Im 18. Jahrhundert produzierten 50 Bierbrauereien und 26 Brennereien dort ihre alkoholischen Produkte. Sie verhalfen der Stadt zu einem gewissen Wohlstand.

Berentzen ist heute die größte und erfolgreichste dieser Brennerein und präsentiert sich in seinem 1385 erbauten Westerholt`schen Burgmannshof, einer Hof-Destille mit Hofladen und einem eigens eingerichteten Besucherzentrum. Die Produktion selbst findet an anderen Standorten der Unternehmensgruppe im industriellen Maßstab statt.

Weiterhin in Haselünne produzieren dagegen die Edelkorn-Brennerei Jos. Rosche und die private Kornbrennerei H. Heydt, die auch jeweils über Hofläden verfügen.

( MITI )