Im schönen Tal der Fehla

Im schönen Tal der Fehla
Gammertingen, 11.09.2019

Idyllisch schlängelt sich die Fehla durch das Tal

Nach unserer Wanderung an der Zollernalb sind wir nach Gammertingen weiter gefahren. Dort gibt es einen schönen kleinen kostenlosen Womo-Stellplatz außerhalb des Ortes am Fluß Lauchert.

Am späten Nachmittag brechen wir von dort auf zu einer 12 km langen Wanderung durch das idyllische Tal der Fehla. Zunächst geht es nach Gammertingen hinein und anschließend südlich des Orts hinunter in das Fehlatal.

Der Fluß mäandert durch das liebliche Tal, gesäumt von Wiesen, die gerade gemäht worden sind. Doxi wälzt sich genüsslich durch das frische Gras, während ich versuche, diesen Moment mit der Handykamera festzuhalten.

Kurz vor dem Talende drehen wir ab und steigen zur Kuppe des Bruckbergs auf. Von dort blicken wir den Steilhang des Waldes hinab wieder in das Tal der Lauchert. Wir folgen oberhalb des Talrands dem Weg durch den Wald zurück in Richtung Gammertingen. Kurz vor dem Einbruch der Dunkelheit erreichen wir schließlich wieder unseren Stellplatz. Perfektes Timing.

( MITI )