Cato, Cash, Chester und Chelsea auf ihrer ersten Schau

Cato, Cash, Chester und Chelsea auf ihrer ersten Schau
Eschweiler, 3. Juni 2012

Die Platzierung wird verkündet

Heute sind vier Hunde aus unserem C-Wurf bei der CAC-Schau in Eschweiler in der Jüngsten-Klasse angetreten. Für alle war es im Alter von neun Monaten die erste Schau und mit Ausnahme von Chelsea galt dies auch für ihre jeweiligen Besitzer.

Wir hatten uns auf ein schönes sommerliches Wiedersehen mit den Hunden, ihren Haltern und anderen Bekannten aus dem RZV gefreut, und so kam es auch, nur leider im totalen Dauerregen, den alle Teilnehmer der Veranstaltung tapfer über sich ergehen ließen. Wir hatten extra einen Pavillon und Camping-Stühle im Wohnmobil mitgenommen und aufgebaut, aber die rechte Sommerlaune wollte sich angesichts des Wetters einfach nicht einstellen.

Dafür gab es viele schöne Hovawarte zu sehen und eine gute Verpflegung durch den ausrichtenden Verein. Insgesamt gingen an diesem Tag 55 Hunde in verschiedenen Kategorien nach Alter und Geschlecht an den Start.

Zu unserer großen Freude belegten die drei Rüden aus unserer Zucht in ihrer Konkurrenz die Plätze 1, 2 und 4 mit Chester („Chessie-Bär“) als Sieger der Klasse. Die bezaubernde Chelsea erzielte in der Hündinnen-Konkurrenz der Jüngsten den vierten Platz. Alle vier „Niederrheiner“ erhielten in ihrem Richter-Urteil ein „Vorzüglich“ bzw. „Sehr gut“. Ein wirklich tolles Ergebnis! Hier das Video von der Schlussausscheidung der Rüden.

Cato, Cash, Chester und Chelsea auf ihrer ersten Schau

Die Videos zu den einzelnen Hunden gibt es hier. Sie zeigen die Vorstellung vor dem Richter und/oder das Laufen mit dem Hund.

Chelsea

Cato, Cash, Chester und Chelsea auf ihrer ersten Schau

Cato

Cato, Cash, Chester und Chelsea auf ihrer ersten Schau

Cash

Cato, Cash, Chester und Chelsea auf ihrer ersten Schau

Chester

Cato, Cash, Chester und Chelsea auf ihrer ersten Schau
( MITI )