Bloxi-Mama Eike ist tot

 Lennestadt, 30. September 2008

Eine traurige Nachricht erreicht uns von Bloxis Züchter Wolfgang: Seine Zuchthündin Eike vom Lettehof, Bloxis Mama, musste vergangene Woche wg. eines Tumors eingeschläfert werden (Schnief). 14 Jahre ist sie geworden.

Eike war der erste Hovi, in den ich mich “verguckt” habe. Eine schöne SM-Hündin, die auch im Hundesport aktiv war und zwei Würfe hatte. Sie ist die Oma mütterlicherseits von allen 17 Hovis, die Bloxi im A-Wurf und B-Wurf hervorgebracht hat. Am Sonntag auf der JB/ZTP in Gummersbach haben wir noch von Eike gesprochen und uns gefragt, wie es ihr wohlen gehen mag.

Liebe Eike, ruhe in Frieden. Wir hoffen, du bist nun da, wo die Frolics niemals ausgehen. Unser Mitgefühl gilt Wolfgang und seiner Familie. Wir sind auch traurig.

( MITI )