Einmal quer durch Bayreuth

Doxi vor dem Alen Scbloss in der Eremitage
Bayreuth, 4. August 2016

Doxi vor dem Alten Scbloss in der Eremitage

Heute hatte ich einen Werkstatttermin mit meinem Womo in Bayreuth. Das Radlager vorne rechts wurde erneuert und ein neuer Reifen hinten rechts aufgezogen. Dreieinhalb Stunden waren dafür veranschlagt.

In dieser Zeit habe ich mit Doxi eine ganz lange Runde durch Bayreuth gedreht. Erst durch die Innenstadt, dann an der aktuellen Landesgartenschau vorbei hinaus ins Umland und zur berühmten Eremitage Im März waren wir schon einmal dort. Da waren alle Figuren im Park noch eingepackt und die Brunnen und Teiche leer. Nun erstrahlt alles in sommerlicher Pracht.

Nach einer Tour durch die Eremitage ging es auf einem etwas abweichenden Weg wieder retour – insgesamt 15 Kilometer. So haben wir ganz schön viel von Bayreuth gesehen. Pünktlich um 12 Uhr mittags waren wir wieder an der Werkstatt und da war der Wagen auch fertig. Das hat gepasst.

( MITI )