Am Strand von Scheveningen

Am Strand von Scheveningen
Scheveningen, 31. März 2019

Strandpromenade von Scheveningen in Höhe des Kurhauses mit dem Pier im Hintergrund

Ich bin mit Doxi für einen Tagesausflug nach Den Haag gereist, rund 250 km von unserem Zuhause entfernt. Wir parken am großen Stadtpark “Schevenings Bosjes” auf halber Strecke zwischen dem Stadtzentrum und dem Küstenort Scheveningen.

Am Rande des Parks befindet sich der niederländische Regierungssitz, das “Catshuis”, sowie viele Botschaften und das große Friedenspalais. Doch zunächst laufen wir nach Scheveningen hinein, um ans Meer zu kommen.

Noch ist der Himmel wolkenverhangen, über dem Meer zeigen sich aber bereits die ersten Wolkenlücken. Bald wird die Sonne herauskommen und hoffentlich die Kälte vertreiben, denn an der Strandpromenade ist es ganz schön frisch.

Am Strand lassen die Einheimischen ihre Hunde frei laufen. Also darf auch Doxi nach Lust und Laune durch den Sand sprinten und Bekanntschaften mit anderen Hunden machen. Meist sind ihr die Rüden aber zu aufdringlich, wie unten auf den Bildern zu sehen …

( MITI )