Darf ich mich vorstellen …

Darf ich mich vorstellen …
Neuss, 24. September 2007

Bellis (6 Mon.) und Mama Bloxi (8 J.)

Mein Name ist Bellis. Eigentlich heiße ich Berta vom Niederrhein. Meine Eltern sind Bella aus Gutem Grund, genannt Bloxi, und Gismo vom Teckenhahn, genannt Paul.

Zu meinen Lieblingsbeschäftigungen gehören: Fressen, totes Getier apportieren, im Gras wälzen, Schuhe und Socken sammeln und natürlich Spielen.

Ich lebe zusammen mit meiner Mama Bloxi und meinem Frauchen Claudia in Büttgen, nur ein paar Straßen von meinem Geburtsort entfernt.

Ich gehe auch schon in die Hundeschule. Dort lerne ich von Frauchen, wie sich ein großer Hund benehmen muss. Am meisten Spaß bereitet mir das Fährten. Da liegen ganz viele Leckerchen auf dem Boden herum und ich darf sie suchen und auffressen.

Auf dem Hundeplatz kommt immer so ein komischer großer Mann und ärgert mich, indem er mit einem Lederlappen vor mir herumfuchtelt. Er will den Lappen zwar nicht hergeben, aber ich bin natürlich schneller (das wäre ja gelacht). Frauchen freut sich dann, und zusammen bringen wir meine Beute zum Auto, damit der große Mann sie mir nicht wieder wegnimmt.

So, das war erst mal von mir. Bis bald :-))

( MITI )