Schneeurlaub im Bayerischen Wald

Schneeurlaub im Bayerischen Wald
Wiesenfelden, 27. Dezember 2007

Wunderbar verschneite Winderlandschaft im Bayerischen Wald

Da ich irgendwie keine Lust auf Weihnachten im Regen hatte, fuhr ich kurzentschlossen mit Bellis, Bruder Brisko (jetzt Joe) und Frauchen Iris, Papa Paul und seinen Besitzern Gerd und Sabine in den Bayerischen Wald.

Früh morgens um 3:00 Uhr ging unsere Reise los und nach ca. neunstündiger Fahrt erreichten wird das Ziel. Das Gepäck und die Hunde wurden ausgeladen und die Zimmer in Beschlag genommen. Das Wetter lud zu einem ersten Spaziergang ein: blauer Himmel und Sonnenschein. Wie schön!

Die nächsten Tage verbrachten wir mit ausgiebigen Spaziergängen in der Umgebung und im Bayerischen Wald. Abends machten wir es uns in lustiger Runde im “Kaminzimmer” gemütlich und amüsierten uns beim Dartspiel.

Unsere Hunde hatten viel Spaß im Schnee. Nach den ausgiebigen Spaziergängen fielen alle erst mal in den Tiefschlaf…

Die Zeit verging (wie immer) viel zu schnell und am 2. Weihnachtstag hieß es schon wieder Abschied nehmen.

( MITI )