Altstadtbummel Seligenstadt

Altstadtbummel Seligenstadt
Seligenstadt, 14.05.2022

Freihof vor dem Kloster

Aus den Hochlagen des Spessarts hinunter zum Main: Früh am Samstagmorgen fahren wir mit dem Wohnmobil von Heimbuchenthal über Mespelbrunn und Aschaffenburg nach Seligenstadt.

Kurz nach 8 Uhr ist im ehemaligen Kloster und im Herzen der schönen Altstadt am Main noch wenig Publikumsverkehr. Allerdings wird auf der Haupteinkaufstraße an vielen Ständen fleißig aufgebaut, denn an diesem Wochenende ist in der Altstadt Frühlingsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag.

Mit Doxi laufe ich zwei Stunden durch die Altstadt und bestaune die vielen schönen Fachwerkbauten. Von Bombenangriffen im Zweiten Weltkrieg verschont geblieben, hat sich ein Großteil der spätmittelalterlichen Bebauung erhalten. Auch das ehemalige Kloster, heute im Besitz des Landes Hessen, ist topgepflegt und einen Besuch absolut wert.

( MITI )