Wieder im Elfenmaar

Wieder im Elfenmaar
Naturschutzgebiet "De Meinweg", 26.10.19

Frei laufender Jungbulle im niederländischen Nationalpark „De Meinweg“

Vor ziemlich genau zwei Jahren war ich zum letzten Mal im Elfenmaar, im Herzen des wunderschönen Nationalparks „De Meinweg“ an der Deutsch-Niederländischen Grenze zwischen Dalheim (Wegberg) und Herkenbosch/Roermond.

Auch heute empfängt mich das mit kleinen Seen („Vennen“) durchsetzte Heidegebiet wieder mit wunderbarem Herbstwetter.

Doch leider sind diesmal einige der schönsten Wege gesperrt. Gemeinsam mit Doxi und meinem Kumpel Bernd folge ich den Alternativrouten, die uns das Wander-Navi weist.

Auf dem Rückweg begegnen wir am Rande des Naturschutzgebiets einer Gruppe frei laufender Hochlrandrinder. Ein schwarzer Jungbulle ist total an Doxi interessiert und das beruht durchaus auf Gegenseitigkeit.

Ich lasse mir die Gelegenheit nicht nehmen, das zutrauliche Rind ein wenig am Kopf zu kraulen. So süß, diese Viecher …

( MITI )