Tulpen bis zum Abwinken

Tulpen bis zum Abwinken
Kapellen, 9. April 2020

Mit dem Motorrad auf Tour durch die Tulpenfelder bei uns in der Region

Jetzt blühen auf vielen Feldern zwischen Büttgen und Kapellen wieder die Tulpen in allen nur denkbaren Farben. Teilweise werden die hübschen Zierpflanzen als Schnittblumen verkauft, teilweise als Zwiebeln für die Aussat im heimischen Garten.

An einigen Stellen reicht der Blick durch die bunten Reihen bis zum Horizont. Das zieht viele Menschen von nah und fern an. Überall wird fotografiert und posiert. Die Bauern haben extra Schautafeln aufgestellt, was erlaubt ist und was nicht. Zwischen den einzelnen Reihen kann man sich mühelos bewegen, ohne etwas kaputt zu treten.

Auch ich bin an diesem Abend mit dem Motorrad unterwegs, um die Blumenpracht im Licht der untergehenden Sonne einzufangen. Toll sieht das aus, finde ich. Und es ist nur ein kurzer Moment im Jahr, in dem das möglich ist.

( MITI )