Tag 17: Ozapft is

 Büttgen, 23. September 2011

An der Milchbar im Festzelt ist immer ganz schön was los, also soweit sie geöffnet ist. Die durstigen kleinen Trinker starten den Tankvorgang mit unglaublicher Dynamik, werden mit zunehmendem „Füllstand“ aber schnell träge. Irgendwann fallen sie dann einfach ab, weil Bellis aufsteht oder sie schlicht und ergreifend beim Säugen eingeschlafen sind. So gemütlich müsste man es auch haben 😉


( MITI )