Rund um Winterberg

Rund um Winterberg
Winterberg, 9. Mai 2018

Blick von der St.-Georg-Schanze auf Winterberg

Als erste Wanderung von unserem Stellplatz auf dem Kahlen Asten habe ich eine Tour nach Winterberg herau sgesucht, international bekannt als Austragungsort von Weltcuprennen des Bob- und Rennrodelsports sowie als Wintersportort. Winterberg liegt im Nordosten des Rothaargebirges im Hochsauerland auf der Winterberger Hochfläche und weist durch die Höhenlage überdurchschnittlich viele Schneetage im Jahr auf.

Ich hatte angenommen, dass hier nur im Winter touristisch sehr viel los sei, aber auch jetzt im Frühjahr sind die Straßen, Plätze und Cafes gut gefüllt. Viele Holländer sind unterwegs und nicht wenige Schilder an Geschäften und Plätzen sind in Deutsch und in Niederländisch gehalten.

Wir laufen zunächst hinunter in den Ort und drehen dort eine Runde durch das Zentrum, bevor es über ein Teilstück des Rothaarsteigs zurück zum Gipfel des Kahlen Astens geht. Überall entlang des Weges begegnen uns Lifte und Wintersportstätten wie das Biathlon-Station, die Skisprungschanze oder die Bob-/Rodelbahn.

Fast vier Stunden sind wir so in der starken Frühlingssonne unterwegs. Die Tour ist landschaftlich nicht übermäßig reizvoll, vermittelt aber einen sehr schönen Eindruck von der Stadt Winterberg und ihrer Fokussierung auf den Skisport. Sehr interessant das alles einmal zu erleben.

( MITI )