Ostern aus dem 3D-Drucker

Ostern aus dem 3D-Drucker
Büttgen, 12. April 2020

Diese Ostereier werden garantiert nicht schlecht

In diesem  Jahr kommt meine Osterdeko zum ersten Mal nicht aus dem Eierkocher, sondern aus dem 3D-Drucker. Über mehrere Tage hinweg habe ich jede Nacht ein anders dekoriertes Osterei in Lebensgröße ausdrucken lassen.

Teilweise hat der Druck bis zu 12 Stunden in Anspruch genommen. Dann noch zwei chicke Low-Poly-Hasen (= mit bewußt reduzierten Oberflächenstrukituren) dazu, und fertig ist ein hübsches Osternest, das auch im nächsten Jahr noch Verwendung finden kann.

( MITI )