Nachzuchtbeurteilung des C-Wurfs in Brüggen

Nachzuchtbeurteilung des C-Wurfs in Brüggen
Brüggen, 2. September 2012

Gruppenfoto mit Mama Bellis und Oma Bloxi (links)

Nur wenige Tage vor Vollendung ihres ersten Lebensjahres haben sich heute sechs von sieben Hunden aus unserem C-Wurf bei einer Nachzuchtbeurteilung des RZV präsentiert. Auf der Veranstaltung in Brüggen wurden an diesem Wochenende insgesamt sechs Würfe der Körmeisterin vorgestellt.

Wir kamen am Sonntagvormittag an die Reihe und haben uns sehr gefreut, aus diesem Anlass die sechs jüngsten „Niederrheiner“ und ihre Besitzer wiederzusehen. Das angenehme Wetter und die perfekte Organisation durch den Ausrichter trugen dazu bei, dass es ein schöner Tag wurde und niemand sein Kommen bereut hat.

Mit einem Jahr sind die Hovis aus unserem letzten Wurf schon fast ausgewachsen. Dem Größten wurde an diesem Tag bereits eine Schulterhöhe von 70 cm attestiert. Die Rüden bringen nun knapp 30 KG auf die Waage. Bis zum Alter von drei oder vier Jahren werden da vermutlich noch einige Kilogramm (bis zu zehn) hinzukommen. Sicherlich wird auch der Behang an Brust und Beinen noch deutlich länger werden. Doch ansonsten sind unsere ehemals „Kleinen“ jetzt bereits richtig große Hovis.

Bei Nachzuchtbeurteilungen des RZV wird sowohl das Wesen, als auch das Erscheinungsbild des Hundes begutachtet. Wir sind glücklich, dass ausnahmslos alle vorgestellten Hunde aus diesem Wurf ein sehr gutes Wesen zeigen: Sie sind freundlich, lebhaft, interessiert, nicht ängstlich und bleiben auch in einer Gruppe von Menschen ganz gelassen. Auch hinsichtlich des Aussehens hat die Körmeisterin viel Lob ausgesprochen und nur wenige Auffälligkeiten entdeckt. Eine Ringelrute war darunter, einmal etwas viel Grau an der Innenseite der Hinterläufe, einmal ein etwas großer weißer Brustfleck, aber alles mehr oder weniger bekannt und nicht weiter tragisch.

Schön auch, dass die Hunde untereinander noch keine Aggression zeigen. Drei waren in der Mittagspause gemeinsam spazieren und schwimmen und haben sich dabei prächtig verstanden. So soll es sein 🙂

cwurf_nzb_2012_carl_03_600x443

( MITI )