Happy Birthday, lieber A-Wurf

Happy Birthday, lieber A-Wurf
Büttgen, 22. November 2010

Unsere Hovis lieben den Schnee. Ob es wieder so viel werden wird wie im vergangenen Winter?

Happy Birthday, lieber A-Wurf! Sind wirklich schon fünf Jahre um? Wahnsinn! Wir hoffen, dass es euch allen gut geht und Ihr euch weiterhin prima entwickelt habt.

Dieser Tage haben wir uns noch mal die Fotos von Eurer Geburt angesehen und können uns noch gut erinnern, wie es damals war. Mit fünf ist man ja als Hovi irgendwie ausgewachsen. Deshalb hätten wir auch so gerne mal wieder aktuelle Fotos von euch.

Eure Mutti ist jetzt schon elfeinhalb und damit an der Schwelle, eine echt alte Dame zu werden. Wir können uns gar nicht vorstellen, dass sie nur noch wenige Jahre leben soll, so fit ist sie nach wie vor.

Gerade dieses Wochenende waren wir mit Bloxi und ihrer B-Wurf-Tochter Bellis am Rhein spazieren. Die Beiden haben sich im gegenseitigen Spiel derartig heftig und anhaltend verfolgt, gejagt, angesprungen und miteinander gekebbelt, dass Bloxi überhaupt nicht wie ein alter Hund wirkt. Eher wie eine dominante Zicke. Natürlich ist sie etwas kurzatmiger und in den Hinterläufen nicht mehr ganz so sprungstark, wie ihre acht (!) Jahre jüngere Tochter. Aber bemerkenswert ist, wie gering dieser Unterschied zum jetzigen Zeitpunkt noch ausfällt. Die Rentner von heute sind eben auch nicht mehr das, was sie einmal waren 😉

Das Lustige dabei: Als Bloxi noch jung war, mit drei oder vier Jahren, haben sich die Leute regelmäßig über die grauen Haare an ihrer Schnauze gewundert und gefragt, ob sie denn schnell altere (hat aber eher etwas mit Dominanz zu tun). Heute, nachdem sie in den Jahren kaum weiter ergraut ist, will kaum jemand glauben, dass dieser prächtige Hund schon so alt sein soll.

Ist aber so, und deshalb hoffen wir, dass euch Bloxi noch einige Male zum Geburtstag gratulieren kann. In diesem Sinne alles Gute von Mama Bloxi und dem gesamten B&B-Support-Team.

Wir freuen uns immer Euch wiederzusehen. Bis bald

( MITI )