Deckrüde für Bellis ausgewählt

Deckrüde für Bellis ausgewählt
Büttgen, 15. September 2010

Der erste Bräutigam: Don vom Hause Luka, gen. Donner

Unsere feine Bellis soll bei ihrer nächsten Läufigkeit zum ersten Mal gedeckt werden. Als Deckrüden haben wir in enger Abstimmung mit der Zuchtwartin des RZV den Rüden “Don vom Hause Luka” gewählt.

“Donner”, wie er von seinen Besitzern liebevoll genannt wird, ist auf dem RZV-Platz Dortmund aktiv. Er ist ein temperamentvoller, schwarzmarkener Hovawart mit freundlichem Wesen. Er hat alle Prüfungen und Ausbildungskennzeichen erworben, um als Deckrüde im RZV eingesetzt zu werden. So hat er u. a. erfolgreich die VPG-2 absolviert und bei einer Zuchtschau das Urteil “vorzüglich” erhalten.

Wir hoffen natürlich, dass sich Bellis und Donner gut verstehen werden. Wenn der richtige Tag gekommen ist, sollte sich das gegenseitige Interesse ganz automatisch natürlich einstellen. Wir rechnen für Ende November/Anfang Dezember damit.

Welpen würden sich dann Ende Januar/Anfang Februar 2011 einstellen, doch so weit ist es noch lange nicht. Die Nachfrage nach kleinen Hovawartis ist auf jeden Fall vorhanden. Die ersten Interessenten haben sich bereits gemeldet.

[Update: Mit Don hat es leider nicht geklappt. Obwohl Bellis und er sehr aneinander interessiert waren, haben sie liebestechnisch nicht richtig zueinander gefunden. ]

Hier weitere Bilder vom “Don”:

( MITI )