Bellis wurde gedeckt

Bellis wurde gedeckt
Reutlingen, 10. Juli 2011

Rechts Bellis, links ihr Papa Paul.

Surprise, surprise: Frl. Bellis hat beschlossen, früher als angenommen läufig zu werden! Als die Kerle zunehmend verrückt nach ihr wurden, und wir vom Tierarzt grünes Licht für den Deckakt bekamen, sind wir nach Reutlingen aufgebrochen.

Dort wartete der Deckrüde „Fynn vom Hause Luka“ auf uns. Nach einem kurzen Vorspiel, bei der Bellis („Berta vom Niederrhein„) ihre Bereitschaft unzweideutig signalisierte, wurde sie von Fynn zielstrebig und durchaus „zupackend“ gedeckt, Hängen inklusive.

Nun heißt es erst einmal abwarten, ob sich etwas tut. Ende Juli / Anfang August ist eine Ultraschalluntersuchung geplant, durch die wir Gewissheit bekommen, ob wir uns im September auf Welpen freuen dürfen. Es wäre unser dritter Wurf.

( MITI )