18 Tage in den Voralpen

Kreuz an der Kreuzbergalm mit Blick auf den Schliersee

 26. September 2018

Ich melde mich zurück von einer herrlichen Herbsttour ins südliche Bayern mit Doxi und dem Wohnmobil. Wir waren 18 Tage unterwegs, haben an 20 Orten Station gemacht, sind 360 Kilometer gewandert und haben dabei  7.500 Höhenmeter bewältigt. Neben wunderschöner Landschaft haben wir auch tolle Burgen, Schlösser, Klöster und historische Altstädte besucht.

Und wir hatten großes Glück mit dem Wetter: Nur zwei Mal hat es in dieser Zeit geregnet. Meistens war es für diese Jahreszeit überdurchschnittlich sonnig und warm.

Auf dem Hinweg in den Pfaffenwinkel südwestlich von München haben wir zunächst einen schönen Tag in Heidelberg verbracht. Dann ging es weiter nach Augsburg und Landsberg am Lech. Am Ammersee waren wir in Dießen und dann am Kloster Andechs.

In Murnau haben wir eine wunderschöne Wanderung am Staffelsee unternommen, anschließend ging es weiter nach Oberammergau, wo wir zwei Tage verbracht und erste Bergerfahrungen gesammelt haben.

In Garmisch-Partenkirchen sind wir dann als erstes auf den Wank aufgestiegen und mit der Seilbahn wieder hinuntergefahren. Am nächsten Tag ging es zur berühmten Partnachklamm. die ich unbedingt einmal sehen wollte. Auch am Fuße der Zugspitze waren wir.

Nach einem Zwischenhalt in Bad Tölz fuhren wir anschließend an den bezaubernden Schliersee weiter, wo wir drei Tage verbracht haben. Dann haben wir den Chiemsee angesteuert und uns nach zwei Tagen dort so langsam wieder in Richtung Norden gewandt.

Als nächstes haben wir das romantische Wasserburg am Inn besucht. Anschließend ging es nach Landshut, Ingolstadt, Nürnberg und über Bad Camberg im Taunus wieder nach Hause. Das war eine richtige Erlebnistour und durchaus eine Herausforderung für meine zum Schluss hin wanderwunden Füße. Zu Hause sind jetzt erst einmal zwei Tage Erholung angesagt …

Alle Fotos und Beiträge von dieser herrlichen Tour gibt es hier.

 

Tour-Kalender

Impressionen von dieser Reise

Stellplätze auf dieser Tour

1.) Landsberg am Lech / Stellplatz Waitzinger Wiese Ausgewiesene Womo-Stellplätze neben dem großen Festplatz. Nur wenige Kilometer von der Autobahn A96 entfernt. Ca. 10 Gehminuten zur Innenstadt. Frischwasser und WC vorhanden.
Gottesackerangerweg 1, 86899 Landsberg am Lech (7 € / Strom verfügbar)
2.) Augsburg / Parkplatz an der Sportanlage Funktionaler, aber nicht sehr einladender Stellplatz auf einem PKW-Schotterparkplatz an einer großen Sportanlage. Ca. 20 Gehminuten bis zur Innenstadt.
Schillstraße 105, 86152 Augsburg (7 € / Strom verfügbar)
3.) Dießen am Ammersee / Stellplatz am Ammersee Schotterparkplatz extra für Wohnmobile am Bahnhof. Trotz Nähe zur Bahn nicht sehr laut. Ammersee nur zwei Gehminuten entfernt, ebenso die Innenstadt von Dießen. Entsorgungsmöglichkeiten und Frischwasser vorhanden.
Seestraße86911, Dießen/Ammersee (8 € / Strom verfügbar)
4.) Andechs / Stellplatz am Kloster Andechs Sehr beliebter Stellplatz direkt am Kloster Andechs. Toller Blick auf das Kloster und teilweise auch in die schöne Umgebung. Entsorgungsmöglichkeiten vorhanden. Hervorragender Ausgangspunkt für Wanderungen.
Seefelder Str. 21, 82346 Andechs (14 € ohne Strom, 17 € mit Strom / Strom verfügbar)
5.) Murnau am Staffelsee / Stellplatz am Bahnhof Einige wenige markierte Womo-Stellplätze auf dem großen PKW-Asphaltparkplatz am Bahnhof. Nur wenige Gehminuten zur Innenstadt und zum wunderschönen Staffelsee. Entsorgungsmöglichkeiten vorhanden.
Seehauser Straße 18, 82418 Murnau am Staffelsee (5 € / kein Strom)
6.) Oberammergau / Übernachtungsplatz am Campingpark Einfacher Schotterparkplatz neben dem Festplatz ohne Infrastruktur. Direkt neben dem Campingplatz. Dort gibt es ebenfalls Stellplätze mit kompletter Infrastruktur. Zehn Fußminunten bis zur Ortsmitte. Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen rund um Oberammergau.
Ettaler Straße 56b, 82487 Oberammergau (7 € / kein Strom)
7.) Garmisch-Partenkirchen / Stellplatz Alpencamp am Wank Großer Asphaltparkplatz für bis zu 100 Wohnmobile unterhalb des Wank direkt an der Talstation der Wank-Bahn. Entsorgungsmöglichkeiten, Duschen und Toiletten vorhanden. Super Ausgangspunkt für Wanderungen. Ca. 20 Gehminuten bis zur Innenstadt von Partenkirchen.
Wankbahnstraße 2, 82467 Garmisch-Partenkirchen (13 € plus Kurtaxe / Strom verfügbar)
8.) Bad Tölz / Stellplatz an der Isar Großer Schotterparkplatz direkt an der Isar nur wenige Gehminuten von der Altstadt entfernt. Am Platz gibt es Toiletten und Frischwasser, sowie Entsorgungsmöglichkeiten für Grauwasser und Chemie-WC.
Königsdorferstraße, 83646 Bad Tölz (8 € / kein Strom)
9.) Schliersee / Stellplatz Schönauerstraße Kleiner Stellplatz an einem Parkplatz mitten im Ort ohne Infrastruktur. Nur wenige Gehminuten zur Therme und zum See. Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Touren am Schliersee.
Schönauerstraße, 83727 Schliersee (0 € / kein Strom)
10.) Bernau am Chiemsee / Wohnmobil-Stellplatz am See Stellplatz auf großem Schotterparkplatz am Freizeitpark Felden in unmittelbarer Nähe zur Autobahn A8. Drei Plätze mit direktem Blick auf den Chiemsee. Toiletten, Duschen und Entsorgungsmöglichkeiten vorhanden. Sieben Kilometer bis zur Seeschifffahrt in Prien.
Rasthausstraße 11, 83233 Bernau am Chiemsee (6 € / kein Strom)
11.) Wasserburg am Inn / Stellplatz Badezentrum Badria Großer Asphaltparkplatz am Bade- und Sportzentrum oberhalb der Altstadt. Fußweg dorthin rund 15 Minuten. Kein V/E vorhanden.
Alkorstraße14, 83512 Wasserburg am Inn (0 € / Strom verfügbar)
12.) Landshut / Mix Parking Grieserwiese Großparkplatz an der Isar am Rande der Altstadt. Keine Infrastruktur für Wohnmobile, aber dafür zentrunsnah gelegen und teilweise mit schönem Blick auf die Isar und den angrenzenden Park, Ein Teil der Parkplätze befindet sich auf Schotter, diese sind kostenlos. Ein Teil befindet sich auf Asphalt, diese sind kostenpflichtig.
Wittstraße, 84032 Landshut (kostenlos auf Schotter, 1 € auf Asphalt / kein Strom)
13.) Ingolstadt / Stellplatz am Hallenbad Abgetrennter Bereich für Wohnmobile am Rande eines Großparkplatzes zwischen den Wallanlagen und der historischen Innenstadt. V/E vorhanden
Jahnstraße 9, 85049 Ingolstadt (6,50 € (inkl. Stom) / Strom verfügbar)
14.) Nürnberg / Stellplatz am Wöhrder See Einfacher kleiner Stellplatz in der Nähe des Wöhrder Sees ohne Infrastruktur. Platz liegt an einer Bundesstraße und einer Bahnlinie. Bis zur historischen Altstadt sind es rund 3 km.
Dr.-Gustav-Heinemann-Straße, 90491 Nürnberg (0 € / kein Strom)
15.) Bad Camberg / Reisemobil-Stellplatz auf dem P1 Süßer kleiner Stellplatz in der Nähe der historischen Altstadt. Kostenlos und mit V/E.
Jahnstraße, 65520 Bad Camberg (0 € / Strom verfügbar)
( MITI )