Freiburg – Schwarzwald, wir kommen

Blick vom Schlossberg auf die Altstadt mit dem Freiburger Münster

Blick hinunter vom Schlossberg auf die Altstadt mit dem Freiburger Münster

Heute sind wir zu unserer kleinen Wohnmobil-Herbsttour in den Schwarzwald aufgebrochen und haben zunächst Freiburg im Breisgau besichtigt. Die Universitätsstadt mit 220.000 Einwohnern ist die südlichste Großstadt Deutschlands. Wahrzeichen sind u.a. die Altstadt mit dem Münster und den so genannten Bächle – historische Abwasserkanäle, die viele Altstadtstraßen säumen. Durch die Stadt fließt der Fluss Dreisam, der aber zum Zeitpunkt unseres Besuches kaum Wasser führte.

Freiburg ist das Ziel von jährlich über drei Millionen Besuchern  – an diesem warmen Samstagnachmittag scheinen sie alle gleichzeitig in der Innenstadt unterwegs zu sein. Wahnsinn, wie voll es in den Straßen und den Cafés zugeht! Aber Doxi hat damit kein Problem.

Wir drehen erst eine große Runde durch die Innenstadt und anschließend um den Schlossberg. Leider ist der Schlossbergturm zurzeit gesperrt – ich hatte mich schon auf die fantastische Aussicht gefreut. Dann vielleicht beim nächsten Besuch ….

( MITI / )