Wunderschöner Walchensee

Als wir am Walchensee ankommen herrscht herrliches Wetter

Bilderbuchwetter am Walchensee

Letzte Station unserer Reise durch das südliche Bayern: Der wunderschöne Walchensee, einer der größten Alpenseen, geformt wie ein Dreieck und bis zu 190 Meter tief. Als einer von ganz wenigen bayerischen Seen kann der Walchensee komplett umrundet werden, weil keine Uferbebauung existiert.

Als wir Mittags am See ankommen herrscht herrliches Fönwetter bei 27 Grad. Keine zwei Stunden später kommt extremer Wind auf, kurz darauf beginnt es heftig zu regnen und die Temperaturen fallen binnen 60 Minuten um zehn Grad. Dadurch ist das Paddeln auf dem See leider ausgefallen.

( MITI / )