Schleswig an der Schlei

Historisches Schleswig mit Sclhloss Gottorf und der Altstadt

Historisches Schleswig mit Sclhloss Gottorf und der Altstadt

Die Schlei – ein Ostseefjord – ist ein wunderbares Paddel-  und Segelsportrevier. Letztes Jahr waren wir in Kappeln an der Schlei nahe der Ostsee, diesmal sind wir nach Schleswig gefahren, wo die Schlei im Landesinneren endet.

Schleswig ist die ehemalige Hauptstadt des gleichnamigen Herzogtums  Der Stadtname kommt aus dem Altnordischen und bedeutet „Bucht der Schlei“ oder „Hafen der Schlei“.

Der große Wohnmobilstellplatz dort ist relativ neu und in exponierter Lage direkt am Yachthafen an der Schlei angesiedelt. Von den Lesern der größten Womo-Zeitschrift in Deutschland wurde er jüngst zum Stellplatz des Jahres 2015 gewählt, was ich durchaus nachvollziehen kann. Denn die Lage ist einfach toll, der Platz gut organisiert, und Schleswig eine schöne  Stadt, die eine Menge zu bieten hat.

Wir sind in Schleswig an einem Tag quer durch die Stadt fast fünzehn Kilometer gelaufen. Und dann war ich abends auch noch auf der Schlei paddeln – ein herrlicher Tag. Wir kommen gerne wieder

( MITI / )