In der Marina Rünthe

lippe_april_2015_095_1280x720Nächste Station auf unserer Lippe-Tour: Die Marina Rünthe, der größte Sportboothafen in NRW am Datteln-Hamm-Kanal in Bergkamen. Hier gibt es einen hübschen Wohnmobilstellplatz in unmittelbarer Nähe zum Hafen und zum Naturschutzgebiet Beversee. Dort konnte ich mit Doxi schön wandern und joggen und in der Abendsonne auf dem Kanal paddeln – herrlich!

Nicht weit entfernt erheben sich die hohen Türme des Bergkamener Kraftwerks, daneben auf der anderen Seite des Kanals eine renaturierte Abraumhalde, von der man einen weiten Blick über die Landschaft hat, bis hin zum 19 Kilometer entfernten Hamm.

Nördlich vom Kanal schlängelt sich die Lippe durch die Landschaft. Am Naturschutzgebiet der Lippe-Auen hat man einen Aussichtsturm errichtet, der den Blick auf die wasserdurchzogenen Wiesen freigibt, auf der zurzeit viele Wildgänse brüten. Doxi war so freundlich, mich auf den Turm zu begleiten und ist auch mühelos wieder hinuntergekommen.

( MITI / )