Durchs Klumpertal nach Bronn

Durchs Klumpertal nach Bronn
Pottenstein, 28.02.2014

Typische Felsformationen in der Region

Puh, wir sind zurück von unserer ersten Wanderung durch die beeindruckenden Felsen- und Waldwelten der Fränkischen Schweiz. 17 Kilometer sind es geworden mit vielen schönen Impressionen. Bereits am Eingang zum Klumpertal bekommt man einen Eindruck von der ganz besonderen Tektonik der Gegend.

Kurz darauf speisen Karstquellen glasklare Fischteiche, in denen mächtige Forellen ihre Bahnen ziehen. Als Doxi die Tiere unter der Wasseroberfläche entdeckte, nahm sie sofort eine ganz fokussierte Haltung ein, wie kurz vor dem Beutesprung. Doxi als Tauchtorpedo – das konnte ich dann aber doch noch gerade so verhindern 🙂

Hier die schönsten Doxi-Mach-Mal-Sitz-Bilder von der Wanderung (auf den letzten drei Aufnahmen wollte sie nicht mehr):

( MITI )