Am Kap van Schouwen

Am Kap van Schouwen
Burgh Hamstede, 7. Mai 2017

Ein einsamer Baum hoch oben auf den Dünen

Heute sind wir durch die höchsten Dünen an der Niederländischen Nordseeküste bei Burgh Hamstede gewandert. Ausgehend vom hübschen Ortszentrum ging es zunächst durch ein bewaldetes Naturschutzgebiet, in dem Rinder, Pferde und Rehe weiden. Anschließend kreuzten wir auf sandigen Pfaden die mächtigen Dünen und gelangten so an die stürmische Küste.

Im Anschluss an diese interessante Wanderung cruisten wir noch ein wenig mit dem Auto rund um den Brouwesrdamm und die angrenzenden Orte, um uns weitere Womo-Stellplätze anzuschauen. Ich hätte nicht gedacht, dass es in der Gegend soooo viele Campingplätze und Ferienhaussiedlungen gibt. Kein Wunder, dass hier vor allem an Wochenenden richtig viel los ist.

( MITI )