Im Hardter Wald

Im Hardter Wald
Mönchengladbach, 21. März 2017

Der Caritas-Kindergarten „Am Kuhbaum“ im Hardter Wald

Heute war ich mit Doxi im Hardter Wald unterwegs, dem größten zusammenhängenden Waldgebiet von Mönchengladbach. Der Wald liegt am westlichen Rand des Stadtgebiets und bildet die natürliche Grenze zum Kreis Viersen mit seiner Gemeinde Schwalmtal.

Innerhalb des Waldes gibt es einen Wanderparkplatz, zwei Restaurants, Rastplätze, einen Spielplatz und einen Trimm-dich-Pfad. Am Rande des Waldes befindet sich eine große ehemalige Kaserne der englischen Streitkräfte, das JHQ Rheindahlen.

Wir starten am nordwestlichen Rand des Waldes in der Nähe der Jugendherberge und umrunden den Wald in Uhrzeigerrichtung auf einer 12 KM-Tour. Die Gegend ist flach, so dass wir zügig vorankommen. Eine schöne Runde.

( MITI )