In der Wahner Heide bei Troisdorf

Weiter Blick über die Heidelandschaft mit dem Köln-Bonner Flughafen im Hintergrund

Heute war ich mit Doxi im südöstlichen Teil der Wahner Heide bei Troisdorf unterwegs. Das Gebiet wurde bis 2004 teilweise als militärisches Übungsgelände genutzt. Einige Abschnitte sind nach wie vor für Wanderer und Spaziergänger gesperrt. Tiefe Fahrspuren im Heidesand zeugen davon, dass hier regelmäßig schweres militärisches Gerät unterwegs war.

An ihrem Südostrand grenzt die Heide an die Aggerauen, die zurzeit teilweise überflutet sind, weil die Agger nach den intensiven Niederschlägen der letzten Tage sehr viel Wasser führt. Etwas entfernt liegt auch der Köln-Bonner Flughafen in der Wahner Heide. Man kann das Flughafengeände gut an den tieffliegenden Passagiermaschinen im An- und Abflug lokalisieren.

Von einem erhöhten Punkt am Rande der Heide hat man einen sehr schönen Blick über das gesamte Gebiet. Lieder ist das Wetter heute nicht so schön, aber die Kargheit der Heidelandschaft passt irgendwie dazu.

( MITI / )