Der Streuobstwiesenweg bei Mühlheim-Kärlich

Der Streuobstwiesenweg bei Mühlheim-Kärlich
Mühlheim-Kärlich, 12. März 2017

Blick durch die Obstwiesen hinunter zur Rheinbrücke bei Neuwied

Heute bin ich mit Doxi den Streuobstwiesenweg oberhalb von Mülheim-Kärlich gelaufen. Der Weg wird gesäumt von zahlreichen Obstbäumen und Obstbaumwiesen mit teils längst vergessenen Obstbaumsorten.

Durch die Baumschulen hindurch bieten sich immer wieder herrliche Ausblicke in die Vulkaneifel, in das Rheintal und über das ganze Neuwieder Becken bis weit in den Westerwald.

Am Rande des Weges gibt es Erlebnisstationen mit Insektenhotel, Dendrophon, Baumraten, Duftdidaktikum und einem informativen Obstlehrpfad. Noch schöner ist die Tour natürlich zur Blütezeit der Obstbäume im April und Mai, doch auch heute, bei herrlichem Sonnenschein, machte die Tour bereits richtig Freude.

( MITI )