Rund um den Hafen von Lübbenau

hafen
Lübbenau, 6.09.2016

Der Spreehafen von Lübbenau

Lübbenau wird als Tor zum Spreewald bezeichnet. Die Gemeinde ist das touristische Zentrum der Region. Rund um den Hafen reiht sich ein Bootsvermieter an den anderen.

Schon die enorme Größe der Busparkplätze am Ortsrand lässt erahnen, wie viel hier an guten Tagen los sein muss. Doch als wir an diesem sonnigen Abend gegen 17:30 in Lübbenau eintreffen, sind die meisten Touristen bereits wieder auf dem Heimweg.

Im schönen Licht der Abendsonne drehe ich mit Doxi eine Runde durch den Ort. Wir besuchen den Hafen, das angrenzende Schloss mit seinem bezaubernden Schlosspark, sowie die kleine Altstadt von Lübbenau. Anschließend treten wir unseren Rückweg in die Elbregion an, denn wir haben noch einige Stationen bis Hamburg vor uns und dafür nur noch wenige Tage Zeit.

( MITI )