Auf dem Galgenberg von Heilbronn

Blick durch die Weinhänge hinunter nach Heilbronn

Blick durch die Weinhänge hinunter nach Heilbronn

Nach der Besichtigung der Burg Weinsberg unternehme ich mit Doxi eine ausgedehnte Wanderung durch die Weinberge, die uns bis an den Stadtrand von Heilbronn und auf den Galgenberg führt. Noch bis 1811 stand hier, weithin sichtbar, der Galgen von Heilbronn.

Unterwegs genießen wir den schönen Blick in die Weinhänge und hinunter nach Heilbronn. Wie passieren den Kletterwald von Weinsberg, den Waldlehrpfad von Heilbronn und die Waldheide, in der früher eine US-Kaserne stand, in der Pershing-Raketen gelagert wurden.

Durch einen Unfall mit mehreren Toten beim Montieren einer solchen Mittelstreckenrakete machte der Standort in den 1980er Jahren bundesweit Schlagzeilen. Heute ist dort ein sehr schönes Naturschutzgebiet, das wir auf dem Rückweg nach Weinsberg durchwandern.

Interessat sind auch die Gesteinsaufschlüsse oberhalb der Weinberge. Sie zeigen die geologische Struktur der Region mit ihrem typischen Buntsandstein, der jahrhundertelang abgebaut wurde, und dem darunter liegenden Keuper.

( MITI / )