Am Wasserschloss Glücksburg

Zufahrt zum Wasserschloss Glücksburg
Glücksburg, 10. Juni 2016

Zufahrt zum Wasserschloss Glücksburg

Glücksburg ist eine Kleinstadt in Schleswig-Holstein an der Flensburger Förde auf der Halbinsel Angeln, nahe dem Oberzentrum Flensburg. Sie ist die nördlichste Stadt Deutschlands. Die herausragende Sehenswürdigkeit des Orts ist das Wasserschloss Glücksburg mit angeschlossenem Park und Orangerie.

Das ganz in weiß gehaltene Schloss zählt zu den bedeutendsten Renaissanceschlössern Nordeuropas und ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Schleswig-Holsteins. Es diente den herzoglichen Linien des Hauses Glücksburg als Stammsitz und war zeitweilige Residenz des dänischen Königshauses.

Die Familienmitglieder des nach dem Schloss benannten Hauses Glücksburg sind mit nahezu allen europäischen Dynastien verwandt.

( MITI )