Rund um Münnerstadt

Der Anger von Münnerstadt mit der Stadtpfarrkirche Maria Magdalena

Der Anger von Münnerstadt mit der Stadtpfarrkirche Maria Magdalena

„Mach es wie die Sonnenuhr, zähl die heitren Stunden nur“, das ist doch Mal ein nettes Motto, gesehen an einem hübschen Wohnhaus in Münnerstadt. Die unterfränkische Stadt liegt im Landkreis Bad Kissingen und wird von der Lauer durchflossen.

Ihr Zentrum wir von einem mittelalterlichen Stadtbild mit vielen Fachwerkhäusern und einer weitgehend erhaltenen Stadtmauer mit drei Toren geprägt.

Wir unternehmen am Vormittag eine schöne 17 Km-Wanderung rund um Münnerstadt und das Naherholungsgebiet „Wachholderheiden“ . Unterwegs passieren wir am Waldrand eine „Bildeiche“, ein Symbol besonderer Volksfrömmigkeit. Später erreichen wir eine barocke Talkirche mit einer imponsanten Kreuzigungsgruppe.

Zurück in Münnerstadt unternehmen wir noch einen Rundgang durch das mittelalterliche Zentrum mit seinen schönen Fachwerkhäusern. Hier lässt es sich aushalten.

( MITI / )