Neckarwanderung rund um Binau

Auf dem Neckarrundweg bei Guttenach

Auf dem Neckarrundweg bei Guttenbach

Ein neuer Tag, ein neues Ziel, Von Bad König sind wir 60 Kilometer weiter an den Neckar und damit an den Südrand des Odenwalds gefahren. Wir stehen auf dem kostenlosen Womo-Stellplatz in Obrigheim direkt am Neckar mit Blick auf das gegenüber liegende Mosbach.

Der Tag verspricht perfekten Sonnenschein, deshalb brechen wir bereits früh morgens zu unserer Tageswanderung auf, die uns heute auf einer Strecke von 22 Kilometern rund um die Neckarschleife bei Binau führt.

Unterwegs genießen wir immer wieder schöne Aussichten auf den Neckar, die Neckarschleife bei Binau und die umliegenden Ortschaften. Wir laufen durch Wald, über Felder und Wiesen, passieren die Neckar-Staustufe bei Guttenbach und queren die wilde Margarethenschlucht mit dem höchsten Wasserfall des Odenwalds.

Erstmals in diesem Jahr fühlt es sich wie Frühling an, auch wenn die Natur tatsächlich noch nicht ganz so weit ist. Herrlich!

Nur die Füße tun nach den langen Wanderungen der letzten Tage langsam etwas weh, also ich meine: meine Füße. Doxi könnte scheinbar einfach endllos immer weiter laufen 🙂

( MITI / )