In der Obrunnschlucht

H
Höchst im Odenwald, 15. März 2016

Hinweisschuild am Eingang zur Schlucht

Auf unserer Wanderung rund um Breuberg passieren wir kurz vor Höchst die Obrunnschlucht, einen tiefen Taleinschnitt des Obrunnbachs, der als Märchen- und Waldlehrpfad ausgelegt ist.

Über die gesamte Länge der Schlucht verläuft ein Wanderweg entlang des Obrunnbachs und quert diesen über zahlreiche Holzbrücken. Links und rechts das Baches finden sich an besonders schönen Stellen verschiedene Modelle von Burgen, Schlössern, Mühlen und Waldhütten im Maßstab 1:20, sowie einige Skulpturen aus der Sagen- und Märchenwelt. Süß ist das hier. Ein echtes Paradies für große und kleine Kinder.

( MITI )